Weltkindertag im Kino

Weil Kinder für uns das Größte sind, präsentieren wir Euch am Sonntag,
den 22.09., ab 12.00 Uhr ausgewählte Filme
für GROSS UND KLEIN
zum Sparpreis von nur 3,00 Euro !

Nur Sonntag, den 22.09.2019 um 12.00 Uhr und 15.00 Uhr

Kurzinhalt:
Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe...

Für mehr Infos zum Film und Ticketkauf bitte auf das Plakat klicken!

Nur Sonntag, den 22.09.2019 um 12.15 Uhr und 15.15 Uhr

Kurzinhalt:
Als Sam einen aus der Kontrolle geratenen Öl-Tankwagen, der direkt auf Pontypandy zurast, zum Stehen bringt, rettet er wieder einmal das Küstenstädtchen vor der Zerstörung. Mandy & Sarah filmen diese Rettungsaktion für ihre neue Website. Kurz darauf geht der Film von Sams Heldentat viral. Der große Hollywood Regisseur, Don Sledgehammer, wird auf das Video aufmerksam und ist von Sam begeistert. Genauso einen Helden braucht er für seinen nächsten Film. Sam lehnt zuerst das Angebot ab, jedoch zwingt ihn Brandmeister Boyce dazu, die Rolle des Hollywoodhelden anzunehmen. Also geht Sam in die Traumfabrik und trifft dort auf seinen Schauspielkollegen Flex Dexter, der ihm die Zeit des Drehs zur Hölle machen wird. Wird der Film ein Erfolg? Und startet Sam jetzt eine völlig neue Karriere? Diese und weitere Fragen werden im neuen Abenteuer von Feuerwehrmann Sam geklärt...

Für mehr Infos zum Film und Ticketkauf bitte auf das Plakat klicken!

Nur Sonntag, den 22.09.2019 um 12.30 Uhr & 15.00 Uhr

Kurzinhalt:
Seit Generationen verzaubern die Abenteuer von Aladdin, der Wunderlampe und der schönen Prinzessin Jasmine die Menschen. Regisseur Guy Ritchie katapultiert die Geschichte jetzt mit seiner rasanten Live Action-Verfilmung ins 21. Jahrhundert. Lassen Sie sich entführen in die märchenhaften Welten der magischen Stadt Agrabah mit seinen Bazaren, Palästen und fliegenden Teppichen, in der Will Smith als Flaschengeist Genie Wünsche erfüllt...

Für mehr Infos zum Film und Ticketkauf bitte auf das Plakat klicken!

Nur Sonntag, den 22.09.2019 um 12.45 Uhr

Kurzinhalt:
In "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für das Drac Pack läuft alles wunderbar: Die Monster genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat - von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen - und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auf. Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte

Für mehr Infos zum Film und Ticketkauf bitte auf das Plakat klicken!

Nur Sonntag, den 22.09.2019 um 13.00 Uhr und 14.30 Uhr

Kurzinhalt:
Jim Knopf, sein Freund Lukas der Lokomotivführer und die Dampflok Emma ziehen von der kleinen Insel Lummerland hinaus in die Welt. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Gemeinsam wagen sich die drei in die Stadt der Drachen, um die Prinzessin zu befreien und das geheimnisvolle Rätsel um Jim Knopfs Herkunft zu lösen.

Für mehr Infos zum Film und Ticketkauf bitte auf das Plakat klicken!